Workshops

Nicht der Lauteste gewinnt, sondern der Relevanteste. In meinen Workshops fokussiere ich mich daher darauf die Langzeitbezeihung zwischen Marken und Nutzern zu stärken. Das gelingt mal durch einen intensiven Austausch mit seinen Lesern, mal indem man sie selbst zu Experten fortbildet. Folgende Workshops sind bereits erprobt und ausgearbeitet:

Content Marketing

Marken müssen informieren, unterhalten oder orientieren, um im Gedächtnis zu bleiben. Nach einer Vorstellung von möglichen Content-Formaten (Interviews, Newsletter, Live-Streaming) folgt eine schnelle Ideation-Runde, in der möglichst viele konkrete Ansätze gesammelt werden. Im Folgenden arbeiten Gruppen direkt ein Grundgerüst für die Favoriten aus. Dabei entstehen bereits zahlreiche Ideen für fortlaufende Ausgaben.

Dauer: 4h

Social Media

Mit einem Profil in einem sozialen Netzwerk ist es nicht erledigt. Jede Plattform funktioniert nach ihren eigenen Spielregeln und Nutzer wenden sich mit völlig verschiedenen Erwartungshaltungen an Marken. Der Workshop lässt sich als Einsteiger- oder Fortgeschrittenen-Version durchführen. Entweder schauen wir nach den Stärken von Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest & Co. und entwickeln einen Redaktionsplan. Oder wir beschäftigen uns mit den Plattformen von morgen (Medium, Musical.ly, Swelly etc.) und versuchen diese strategisch in den Alltag miteinzubeziehen.

Dauer: 4h

Growth Hacking

Im Mittelpunkt von Growth Hacking steht die Frage nach der eigenen Zielsetzung: Möchte man mehr Leser, mehr Bezahlnutzer oder doch die Verweildauer steigern? Je nach Strategie gilt es gezielte Methoden herauszuarbeiten, die einem dabei helfen können. Der Workshop gliedert sich daher in einen Strategie- und einen Methoden-Teil. In der zweiten Hälfte werden Ansätze vorgestellt und ausgearbeitet, wie man die zuvor definierten Ziele erreichen kann.

Dauer: 4h

Business Model

In der Phantasie sind viele Ideen vielversprechend – doch nur die wenigsten lassen sich vermarkten und vor allem längerfristig betreiben. Daher ist ein tragfähiges Geschäftsmodell oft der Grundpfeiler eines jeden Vorhabens. Es entscheidet über die Nutzerschaft und die allgemeine Markenstrategie. Im Workshop stelle ich eine Reihe von möglichen Geschäftskonzepten vor und zeige, wie es der Konkurrenz bereits gelingt Geld zu verdienen. Anhand dieser Wissensgrundlage bilden wir Gruppen, in denen die vielversprechendsten Ansätze in Form des Business Model Canvas ausgearbeitet werden.

Dauer: 4h

Melde dich gerne mit deiner Workshop-Anfrage:
hallo@davidstreit.de